Aktuelles - Öffentliches


Trauertreff am 08. Mai 2018 10.00 - 11.30 Uhr

Offener Trauertreff im Stifts- - Café 

Ev. Altenheimes St. Johannisstift, Reumontstr. 32, Paderborn

Dienstag, den 13. Februar 2018  in der Zeit von

10.00 - 11.30 Uhr.
 

Trauernde können hier mit anderen Betroffenen ins Gespräch kommen und Unterstützung sowie Verständnis in ihrer Trauer finden.

 


Lesung mit Dr. Martin Kreuels am 31. August 2018 um 19 Uhr  Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Reumontstr. 32  Eintritt frei

Den Vortrag umrahmt eine Fotoausstellung zum Thema "Männertrauer" und Exponate postmortaler Fotografien von Herrn Dr. Kreuels

„17 Jahre wir - Heike ist gegangen"

Und das Leben geht doch weiter

 

Martin Kreuels hat die Erfahrungen mit der Erkrankung und dem Tod seiner Frau in Schriftform aufgedrückt:

„Männer schreiben nicht von ihren Gefühlen, das ist unmännlich, dachte ich. Und doch gibt es Situationen, wo unsere schubladenhafte Männlichkeit bröckelt und wir zusammengekauert auf dem Boden liegen und nicht mehr weiterwissen. Mein Ausgang aus diesem Tal war das Schreiben, aus dem ich ihnen vorlesen werde. Die Zeit vor und während der Krankheit meiner Frau und die nach ihrem Tod mit vier kleinen Kindern. Ich möchte ihnen unseren Weg, den wir gegangen sind vorstellen und die Gedanken beschreiben, die wir gedacht haben. Dies alles aus der Sicht eines Mannes, Witwers, alleinerziehenden Vaters und Naturwissenschaftlers."

 


"Wer früher starb, war schöner tot?

Aktionstag vor dem Hohen Dom am 8. September 2018 von 10 - 17 Uhr

Das Ziel:

- der Tod gehört zum Leben und somit auch in die Innenstadt

- Friedhöfe sind gut und wichtig

- ein Wandel in der Trauerkultur ist nicht schlecht, muss aber hinterfragt werden

- Rituale geben Halt

 

Geplante Aktionen:

- Karikaturenausstellung zum Thema

- postmortale Fotografien von Dr. Martin Kreuels

- der Rapper Idref

- 3 Schaugräber

- eine Bestattungskutsche aus Warendorf Fa. Huerkamp

- Ambulante Hospizdienste informieren und stellen ein Trauercafé nach

- Stellwand "Bevor ich sterbe, möchte ich noch...."

- Grabstein aus dem 16. JH.

- SchülerInnen des Michaelsklosters planen Umfrage etc.

- Gesang der Mädchenkantorei