Aktuell***Aktuell***Aktuell***Aktuell


Unser traditionelles Benefizkonzert

 

Veranstaltungsdaten:
- Acoustic Guitar Night  mit
Tony Kaltenberg, Wolfgang Stute und Carsten Hormes
- Sonntag, 11. November 2018, 17 Uhr
- Deelenhaus, Krämerstr. 8-10, PB
 

 

 

 

 

 

Karten gibt es an der Abendkasse zu 17 Euro und im Vorverkauf zu 15 Euro. Die Vorverkaufsstellen sind das Paderborner Ticket-Center, Marienplatz 2a, 33098 Paderborn, oder das MedienHaus Paderborn unter der Tel.-Nr. (05251) 6991850 oder per Email unter ticket@deelenhaus.de.
 
 
Wenn unbändige Spielfreude und Lust an guter handgemachter Musik auf solch große Talente trifft, kann das nur einer der besten Konzertabende werden. Wolfgang Stute war lange Jahre künstlerischer Leiter verschiedenster Musicals und Theater. Darüber hinaus ist der Gitarrist, Percussionist, Komponist und Produzent seit Jahren ein gefragter Spielgefährte so unterschiedlicher Künstler wie Heinz Rudolf Kunze, Purple Schulz, Rolf Hoppe und Paul Maar. Von der wilden Küste Oregons (USA) gesellt sich Tony Kaltenberg dazu, eine wirkungsvolle Stimme der mystischen Gitarrentradition mit Wurzeln in der innovativen Musik von Kottke, Hedges und auch Hendrix. Tony Kaltenbergs percussiver Stil sowie seine weiche Gesangsstimme fasziniert bei den Auftritten. Das Trio komplettiert der Bassist Carsten Hormes aus Paderborn, ein ebenso gefragter Begleiter verschiedenster Kabarettisten, von Matthias Brodowy bis hin zu Rainald Grebe.
 
 


Verabschiedung unseres langjährigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Axel Stein am 13. September 2018. Im Rahmen einer Feierstunde wurde er gleichzeitig  zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Seine Nachfolge tritt der 2. Vorsitzende und bisherige Kassierer Wolfgang Specht an.


Martin Pantke, Wolfgang Specht, Dr. Axel Stein und Prof. Dr. Dr. Andreas Lübbe / von links

 

Foto: Ann-Britta Dohle


Die drei Säulen unseres Dienstes

Betroffene

Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen


  • Wir sind da für Menschen auf dem letzten Teil des Lebensweges
  • Wir nehmen uns Zeit zuzuhören, zu reden und auch zu schweigen
  • Unser Dienst ist kostenfrei

Trauernde

Begleitung trauernder Menschen


  • Wir begleiten auch die Angehörigen eines Verstorbenen in der Zeit des Abschiednehmens und der Trauer
  • Wir bieten Hinterbliebenen monatlich einen offenen Trauertreff

 

Ehrenamtliche

Kurse und weitere Angebote zur Qualifizierung


  • Die Begleitung erfolgt durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen und 
  • Wir bereiten sie durch einen Basis- und  Aufbaukurs auf die vielfältigen Aufgaben der Hospizarbeit vor  

Informationsfilm über die Hospizarbeit gibt einen guten Überblick

Am 23.11.2014 veröffentlicht

Dieser Film ist durch ehrenamtliches Engagement entstanden und informiert über die ambulante Hospizarbeit. Für weitere Fragen rund um die Hospizarbeit, wenden Sie sich an eine ambulante oder stationäre Einrichtung in Ihrer Nähe. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass dieser Film entstehen konnte!



Unsere Kooperationspartner