Aktuelles


Öffentliche Lesung "Einsatz von Märchen in der Sterbe-und Trauerbegleitung" am 8. November 2019

wir freuen uns, Sie zu einer besonderen Lesung einladen zu können.

Am Freitag, den 8. November von 19 – 20.30 Uhr erleben wir die Referentin Frau Jana Raile in einem öffentlichen Vortrag zum Thema „Einsatz von Märchen in der Sterbe- und Trauerbegleitung“.

 

Dieser Abend findet im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Erlebnisebene), Fürstenweg 10 (Eingang an der Reumontstr.) in Paderborn statt.

 

Die Referentin macht uns die Wirkungsweisen der Märchen als Kraftquellen in der Trauer- und Sterbebegleitung deutlich.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Eintritt frei.

 

Zur Person:

Jana Raile, Jahrgang 1969, hat sich die Erzählkunst als Autodidaktin erobert. 2012 feierte sie ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum und steht für exclusiv-intensive Erzählkunst im deutschsprachigen Raum.

Sie jongliert mit Wörtern, zaubert Bilder und offenbart gelebte Weisheit und erlebte Wahrheit im Spiegel unserer Zeit.

Seit 2008 widmet sie sich verstärkt dem Thema „Trauerbegleitung mit Märchen“. Sie hat bereits zwei Bücher zum Thema veröffentlicht, aktuell im Param Verlag (2. Auflage Herbst 2014).